Unternehmer sein heißt ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen und entscheidungsfreudig zu sein. Es gibt keinen geradlinigen Weg für ein Unternehmen.

Ähnlich den Wirtschaftszyklen durchläuft auch ein Unternehmen viele Zyklen und Veränderungen, wächst oder schrumpft, läuft erfolgreich oder stellt die Verantwortlichen vor Herausforderungen.

Unternehmensberatung

 

Auch ein Unternehmen hat einen Lebenszyklus. Kein Unternehmen existiert ewig und in der gleichen Form wie bei der Gründung. Bei vielen offenen Fragen und Entscheidungen kann eine Hilfestellung von außen bei vielen Veränderungen nützlich sein.

Unser Ziel: das Management dabei zu unterstützen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Eine nicht getroffene Entscheidung wiegt schwerer als eine vermeintlich falsche Entscheidung.

In einem Unternehmen sind eine offene Kommunikation sowie der Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens wichtig. Durch den Wandel von Produktionsarbeiten hin zu Wissensarbeiten hängt die Stärke eines Unternehmens wesentlich davon ab, wie gut es in der Lage ist vorhandenes Spezialwissen allgemein zugänglich zu machen und daraus Produktivitätssteigerungen zu erzielen.

Unsere Unterstützung bezieht sich vor allem auf folgende Gebiete:

 

  • die Optimierung der internen Prozesse

  • Analyse und Umsetzung von Auf- und Ablauforganisation

  • Produktivitätsanalyse

 

Unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet ist Ihr Garant für eine optimale Unterstützung.

 

Highlights

Februar 2002: Gründung der Fa. COQuadrat, erste Aufgaben im Bereich Unternehmensbewertung mit Wolfgang Alkier ___ April 2002: Übernahme FIBU und Controlling für die Fa. Artcore ___ Juni 2002: Übernahme FIBU und Controlling für Salon Iris ___ 2002: Verkauf der StepStone GmbH ___ November 2002: Einführung eines Bonussystems bei der Fa. Maler Schaschl ___ Ende 2003: Sanierungsbemühungen der Fa. Macke ___ Juli 2004: Aufsichtsratvorsitz der Fa. Xenis ___ November 2004: Unterstützung im operativen Controlling der Fa. APV, Einführung eines Bonussystems für die Mitarbeiter ___ Jänner 2005: Mitbegründung der Wokal Callcenter GmbH ___ September 2005: Einführung eines aussagekräftigen Controllings bei der Fa. BeOne Consulting, Kennzahlen zur Performance-Messung ___ Oktober 2005: Optimierung des Professional Planner bei der Fa. Traisenbau, laufende Unterstützung beim Reporting ___ April 2005: Unterstützung bei der Einführung eines Controllingsystems in der MQ-Betriebsgesellschaft, 2007 Einführung des Professional Planner ___ August 2005: Verantwortung des Controllings der VDEL GmbH, seit 2006 Geschäftsführer für die VDEL Group ___ Juni 2006: Wirtschaftliche Analyse der Fa. Axxes Point ___ September 2006: Unternehmensbewertung der Fa. Sport Nora ___ November 2006: Einführung des Professional Planner bei der Fa. Mandarin ___ Jänner 2008: Operatives Controlling für die Fa. ce solutions ___ März 2009: Operatives Controlling für die Fa. Air Fire Tech ___ Dezember 2009: Wirtschaftliche Analyse der Thermeninsel Berghofer ___ Oktober 2010: Erfolgreiche Investorensuche für ein Medienprojekt in Las Vegas___ Dezember 2010: Rechnungswesen Biogen___ April 2013: Gründung der Marke Bike Experience Vienna___August 2014: Unterstützung der Öst. Akademie der Wissenschaften im Bereich Controlling___September 2014: Erstellung des Finanzplans für lehrlingspower__April 2015: Kurzanalyse suppito